Produkte

Der Werkstoff Glas beeindruckt.
Die verschiedensten Anwendungsbereiche wertet Glas durch seine Präsenz auf.

Sei es im Interior-Bereich, wo Glas als Gestaltungselement dient.
Sei es im konstruktiven Bereich, wo der Werkstoff für seine Transparenz geschätzt wird.

Glas im Trend:

Der Consumer-Bereich entdeckt Glas:

  • in der Küche mit Küchenrückwänden, beleuchteten Glasbausteinen, ...
  • im Naßbereich mit Nurglasduschen, Glaswaschbecken, Glasverkleidungen, Glasheizungen, Vitrinen, ...
  • im Wohnbereich mit Nurglastrennwänden, Brüstungen, Galerien, Nurglastreppen, Schiebetüren aber ebenso mit Nurglastischen, Vitrinen, Glaskästen, Objekten, dekorative Türfüllungen, ...

Der konstruktive Glasbau in Entwicklung:

  • Glas übernimmt statische Funktion und besticht durch seine Transparenz
  • Glas ist gestalterisches Element, die Veredelungsmöglichkeiten wie Sandstrahlungen, Folienanbringungen, Lackierungen in allen RAL-Farben spricht für die Vielfalt.
  • Glas als 2. Haut in Form von Gebäudehüllen mit Energie
  • Glas in seiner Kombinierbarkeit mit Werkstoffen Holz und Stahl
  • Glas als Bestandteil von Solarkollektoren
  • Glas als Resonanzelement
  • Glas in der Entwicklung von Speichermedien ...
    Die Zukunft verspricht vieles.